Sie sind hier: Produkte > FTAPI SecuTransfer > Downloads

FTAPI - Downloads

 

FTAPI Professional Edition

Die Professional Edition ist die hochsichere Alternative zu FTP, E-Mail, Dropbox etc. und dient dem Austausch großer und/oder sensibler Geschäftsdaten. Die Professional Edition kann mit beliebig vielen Accounts arbeiten, hat unlimitierten Speicherplatz pro Account, vollständige LDAP-/AD-Integration und Support und Wartung inklusive. Den Lizenzkey für diese Version finden Sie im ZIP Archiv.

Dokumentationen

Die stets aktuellste Version des FTAPI Online Handbuch finden Sie unter http://docs.ftapi.com

Systemvoraussetzungen

Für den Einsatz der Software sind folgende Mindestanforderungen notwendig:

Hardware- und Softwareanforderungen
Der FTAPI® SecuTransfer Server wird bei einer Installation im eigenen Netzwerk typischerweise in der DMZ hinter der Firewall betrieben. Ob der Speicherort für die Dateien ebenfalls hier, auf einem anderen Server oder extern (z.B. in der Cloud) liegt, kann der Administrator selbst festlegen. Da FTAPI® plattformunabhängig ist, kann es unter Microsoft Windows wie auch Linux oder OSX betrieben werden.

Empfohlene Server-Voraussetzungen für die Installation auf eigenem Server

  • Linux Betriebssystem Debian
  • (Windows sowie jedes andere Betriebssystem, auf dem eine Java VM lauffähig ist, z.B. auch Unix)
  • Gigabit Netzwerkverbindung
  • Installierte Sun Java-SDK oder JRE-Version 1.6
  • 3Ghz Prozessorleistung oder höher
  • 4GB freier Arbeitsspeicher oder höher
  • 250GB freie Festplatte oder mehr
  • MySQL Datenbank (optional)