Sie sind hier: Produkte > Ironkey > Ironkey Festplatten

Produkte

Dokumente zum Thema

IronKey Basic und Enterprise H350
Datenblatt herunterladen

IronKey Basic und Enterprise H300
Datenblatt herunterladen

IronKey H200/F200 Biometric
Datenblatt herunterladen

IronKey Produktübersicht
Vergleichsliste herunterladen

Hardwareverschlüsselte IronKey Festplatten

Für größere Datenmengen die analog zu den geltenden Datenschutzbestimmungen wie dem Bundesdatenschutzgesetz BDSG oder der EU-Datenschutz Grundverordnung (GDPR) mobil transportiert werden sollen, empfehlen wir die hardwareverschlüsselten Festplatten von IronKey mit Kapazitäten bis zu 2 TB.

Allen externen Festplatten gemein ist, die sichere 256-Bit AES Hardwareverschlüsselung, wahlweise mit XTS-Blockchiffrierung, FIPS 140-2 Level 3 Zertifizierung, Biometrie-Zugriffsschutz, Malware Schutz oder starker Authentifizierung.

IronKey H350 Basic und Enterprise Festplatten

Die externen USB 3.0 Festplatten H350 Basic und Enterprise sind FIPS 140-2 Level 3 zertifiziert (Certificate #2359) und zwar die komplette Festplatte und nicht nur die Verschlüsselungseinheit. Alle Daten werden AES 256-bit hardwareverschlüsselt und durch ein Passwort, das auf der Hardware sicher gespeichert ist, geschützt. Wird die Festplatte von dem PC getrennt sind alle Daten automatisch sicher verschlüsselt.

Die weiteren Vorteile von IronKey Basic und Enterprise H350 Festplatten

  • On-board AES 256-bit Hardwareverschlüsselung (XTS) und Passwortschutz
  • FIPS 140-2 Level 3 Zertifizierung für die komplette Festplatte vorhanden
  • Manipulationssicheres und robustes Aluminium-Gehäuse
  • Anti-Virus und Malware Schutz für IronKey Enterprise H350 optional
  • Formatierung als FAT32 (Windows, Mac, Linux) oder NTFS (nur kompatibel zu Windows)
  • Kompatibel zu Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista, Mac OS 10.5+ (inkl. Mountain Lion OS) und Linux 2.6 oder höher
  • In Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch und 4 weiteren verfügbar
  • Enterprise Management Server (ES) oder Service (EMS) für Enterprise H350 obligatorisch
  • Entspricht den Anforderungen FCC, RoHS, VCCI, BSMI, KCC, TAA, WEEC-Tick und Section 508
  • In den Kapazitäten 500GB, 1TB, 2TB erhältlich
  • 5 Jahre eingeschränkte Garantie

IronKey Basic und Enterprise H300 Festplatte

Die IronKey Basic H300 und Enterprise H300 Festplatten sind nicht FIPS 140-2 Level 3 zertifiziert. Ansonsten entsprechen Sie im Wesentlichen dem Funktionsumfang der IronKey Basic H350 und Enterpreise H350 Festplatten.

IronKey H200 Biometric

Mit starker AES 256-bit Hardwareverschlüsselung (CBC) und FIPS 140-2 Level 3 Zertifizierung der Verschlüsselungseinheit bietet der IronKey H200 HDD mit dem integrierten Fingerabdruckscanner einen erweiterten Zugriffsschutz. Entweder Sie nutzen nur die biometrischen Funktionen oder zusätzlich ein starkes Passwort. In diesem Fall schützen Sie den Datenzugriff mit einer Zwei-Faktor Authentifizierung für insgesamt bis zu 10 unterschiedliche Anwender. Optional können Sie die IronKey Typ H200mit einer Anti-Virus und Malware Lösung ausstatten und sie in das Enterprise Management (ES oder EMS) integrieren.

Die Zusammenfassung der Ironkey H200 Biometric Festplatten

  • AES 256-bit Hardwareverschlüsselung CBC
  • FIPS 140-2 Level 3 zertifizierte Verschlüsselungseinheit
  • Zugriffsschutz über Biometrie oder starkes Passwort
  • Bis zu 10 unterschiedliche Anwender können Fingerabdruck hinterlegen
  • externe USB 2.0 HDD H200
  • Funktioniert unter Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista, Mac OS 10.5+ (Intel basierend)
  • Entspricht den Vorgaben FCC, CE, WEEE und RoHS
  • Robustes Metallgehäuse
  • Für u.a. die Sprachen  Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch verfügbar
  • In den Kapazitäten 320GB, 500GB und 1TB erhältlich
  • Optionale Anti-Malware Funktionen und Integration in Enterprise Management
  • 5 Jahre eingeschränkte Garantie gemäß den Herstellerbedingungen

IronKey H100 Festplatte

Auch mit der kostengünstigen externen Festplatte IronKey H100 erfüllen Sie bereits die Anforderungen gemäß den aktuellen Datenschutzbestimmungen. Geschützt durch die AES 256-bit Hardwareverschlüsselung gemäß FIPS 140-2 Level 3 und ein starkes Passwort bleiben Ihre Daten auch dann sicher, wenn Sie die Festplatte verlieren oder vergessen.

Folgende Funktionen sind bei IronKey H100 enthalten

  • AES 256-bit Hardwareverschlüsselung und Passwortschutz on-board
  • FIPS 140-2 Level 3 Zertifizierung
  • Robustes Aluminium Gehäuse als physikalischer Schutz
  • Unterstützt USB 2.0 und 1.1
  • Konform zu FCC, CE, WEEE und RoHS
  • Kompatibel zu Windows 8.1, 8, Vista (ab SP2), MacOS 10.5 oder höher
  • In den Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch uvm. erhältlich
  • Verfügbar in den Kapazitäten 320GB, 500GB und 1TB (abzgl. installierte Security Software)
  • 5 Jahre limitierte Garantie gemäß den Herstellerangaben