Betriebssysteme

Unterschiedliche Betriebssysteme, Computer und mobile Geräte prägen heute die Systemumgebungen der Unternehmen. NetSupport Manager unterstützt Sie optimal, damit Sie schnell, effizient und betriebssystemunabhängig Support in diesen inhomogenen und verteilten IT-Infrastrukturen leisten können.

Mit nur einem einzigen Werkzeug, dem NetSupport Manager, administrieren, konfigurieren und überwachen Sie heute eine Vielzahl unterschiedlicher Betriebssysteme, für die bisher individuelle, betriebssystemspezifische Tools erforderlich waren. Die Schwerpunkte von NetSupport Manager liegen dabei neben dem technischen Support zunehmend auf der Vereinfachung des Systemmanagements und der sicheren Betreuung von zahlreichen verteilten Arbeitsplätze und mobilen Systemen.

Windows

NetSupport Manager unterstützt praktisch alle gängigen Versionen von Microsoft Windows, angefangen von den 16 Bit Systemen bis hin zu den aktuellen 64 Bit System mit Intel- und  AMD-Prozessoren:

Windows 8.x, Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows Server 2003, 2008 und 2012, Windows 2000, Windows NT 4, Windows ME, Windows 98.

Zum Datenblatt: Funktionsumfang und Sicherheit von NetSupport Manager


Apple MAC OS

Die Fernwartungsfunktionen von NetSupport Manager sind auch bei Apple Mac-Systemen voll einsetzbar. Die entsprechende NSM-Client und Control Software unterstützt Mac OS X Version 10.39 - 10.5.x. und ist auch für Intel-basierende Apple-Systeme zertifiziert. Für iOS-Devices finden Sie im Apple App-Store den NetSupport Manager Control (siehe unten).

Zum Datenblatt: Die Funktionen von NetSupport Manager unter MAC-Systemen


Google Chrome OS

Auf Google Chrome OS Geräten kann der NetSupport Manager Client für Chrome OS installiert werden. Damit sind Verbindungen, Benachrichtigungen  und Datentransfers mit Google Chrome OS Clients möglich.

 


Linux

NetSupport Manager bietet vollständige Fernwartungsfähigkeiten für Linux-Systeme. Der NetSupport Manager Linux-Client unterstützt SuSE 9 und spätere Versionen, Ubuntu, Debian, Red Hat 9 / Enterprise und Fedora-Distributionen.

Zum Datenblatt: NetSupport Manager für Linux Systeme


Mobile Geräte (iOS, Android, Win, Chrome OS)

Der NetSupport Manager Control ist auch für iOS (hier iPhone und iPad) und Android in den jeweiligen App-Stores verfügbar. Die Fernwartungsfunktionen von NetSupport Manager können auch auf mobilen Systemen mit Microsoft Windows CE ab Version 4.2, Microsoft Windows Mobile 2003 für Pocket PC sowie Microsoft  Windows Mobile genutzt werden.

Zum Datenblatt: Die Funktionen von NetSupport Manager beim Einsatz mobiler Devices


Solaris

Mit NetSupport Manager ist es auch auf SUN SPARC-Systemen unter Solaris möglich, die Fernwartungsfähigkeiten vollständig zu nutzen.