NetSupport Manager und mobile Plattformen

 

Der ab Version 12 neue NetSupport Manager Control für iOS, Android und Google Chrome OS ermöglicht mobile Fernwartung von jedem iPhone, iPod Touch, iPad, Kindle Fire, Android Smartphones oder Tablets und Geräten mit Google Chrome OS.

Mit dem NetSupport Manager Control* ist die schnelle Suche, Verbindung und Ansicht zu anderen lokalen oder mobilen Computern möglich. Mit dem integrierten NetSupport Manager Internet Gateway sind diese Funktionen auch auf entfernten Computern hinter einer Firewall durchführbar. Zusätzlich haben Sie den vollen Umfang an Fernsteuerungs-  sowie Chat- und Benachrichtigungsfunktionen.

Nachfolgend finden Sie den Funktionsumfang des NetSupport Manager Controls für iOS und Android. Die Funktionen unter Google Chrome OS Geräten finden Sie hier

Fernsteuerungsfunktionen im Überblick (iOS und Android)

  • Lokales Netzwerk von jedem iOS oder Android Smartphone oder Tablet aus durchsuchen oder über das NetSupport Internet Gateway auch entfernte Computer verbinden
  • Drei Modi bei der Fernsteuerung: Beobachten (nur betrachten), Teilen (Interaktion von beiden Parteien möglich) oder Control* (nur Control kann interagieren, Maus und Tastatur beim Client* sind gesperrt)
  • Monitoring per Miniaturansicht (Thumbnail) möglich (siehe Screenshot am Beispiel von Android)
  • Fernsteuerung mit mehreren Clients* gleichzeitig (Screenshot)
  • Anzeige einer Liste von bereits verbundenen Geräten zur erneuten schnellen Verbindung (siehe Screenshot)
  • Gestensteuerung und Zoom für mehr Details
  • Einstellung der Farbtiefe während einer Session (Vollfarbe, 256, 16 oder nur 2 Farben)
  • Textchats
  • Benachrichtigung, optional auch mit limitierter Anzeigedauer (Timeout)

Sicherheitsfunktionen

  • Datenkomprimierung zur Reduzierung der Datenmengen bei Verbindungen
  • Datenverschlüsselung, wählbar je nach Anforderungen oder Verbindungsgeschwindigkeit: 64-, 128-, und 256-bit. Vorgabe für die Verschlüsselungsstärke ist die Einstellung beim Client
  • Einmaliger Sicherheitsschlüssel verhindert den Zugriff unberechtigter Nutzer
  • Weitere Sicherheitsmerkmale von NetSupport Manager finden Sie hier

Weitere Tools (iOS und Android)

  • Erstellung und Anzeige eines kompletten Hardware-Inventarberichts (siehe Screenshot)
  • Statusanzeige von WLAN und Akkustärke (bei Notebooks)
  • Remote An- und Abmelden bei Remote-Systemen
  • Mit dem PIN-Connect Verfahren können Control und Client z.B. an unterschiedlichen Standorten sich problemlos miteinander verbinden, indem Sie lediglich einen gemeinsamen PIN eingeben
  • Das Startseiten Widget (nur bei Android) bietet Zugriff auf Clients mit denen bereits öfter eine Verbindung bestand
  • Kompatibel zu Multi-Monitor Systemen


(* Control ist der Teil von NetSupport Manager, der einen anderen (Client) betrachtet bzw. steuert. Der Client wird betrachtet oder wird gesteuert)