Systemanforderungen

Auch bei den Systemanforderungen und den unterstützten Plattformen erleben Sie bei NetSupport Manager keine bösen Überraschungen (Stand 08/15):

Windows Anforderungen/Unterstützung:
Windows 10, Windows 8 und 8.1 (32bit und 64bit), Windows Server 2012, Windows 7 (32bit und 64bit), 2008 (32bit, 64bit und R2), Vista (32bit und 64bit), 2003, XP (Service Pack 2 und höher). Legacy Support für Windows 2000 und früher, Pocket PC und Windows CE.

MAC Anforderungen/Unterstützung:
NetSupport Manager Mac Control/Client unterstützt Mac OS X Version 10.5 und später (Mavericks, Leopard, Snow Leopard, Lion, Mountain Lion und Yosemite) auf Intel Plattformen.

Linux Anforderungen/Unterstützung:
NetSupport Manager Linux Client unterstützt zum Zeitpunkt der Freigabe: OpenSuSE 11.2 und später, SuSE Enterprise 11, SuSE Enterprise Server 11, Ubuntu/Edubuntu 9.04 und später, Debian 5 und 6, Red Hat Enterprise Linux 6, Linux Mint 9 und später und Fedora 12 und später.

Desktop Managers: GNOME, KDE, Unity 2D, Ubuntu Classic (nur Ohne Effekte), MATE und Cinnamon.

NetSupport Manager bietet vollständige Integration mit Thin- und Zero-Clientumgebungen sowie Kompatibilität mit MultiPoint-, MultiSeat- und virtuellen Desktopumgebungen von WYSE Technologies, Microsoft, HP, NComputing (X-Series und  L-Series), MiniFrame (SoftXpand) und viele andere.

NetSupport Manager Mobile Control:
NetSupport Manager Mobile Control für iOS und Android bietet mobile Remotesteuerung für vorhandene NetSupport Manager Remotesteuerungs-Benutzer von jedem iPad, iPhone, iPod, Android Tablet und Smartphone oder Kindle Fire. NetSupport Manager Control für iOS und Android können kostenlos in den jeweiligen App-Stores geladen werden.

Google Chrome OS Client:
Für den Einsatz in einer vorhandenen oder neuen NetSupport-verwalteten Umgebung kann die NetSupport Manager für Chrome Client Erweiterung auf jedem Chromebook mit Google Chrome OS installiert werden. Vom Control aus können Sie sich dann mit jedem System verbinden, was Ihnen schnelle und effiziente Interaktion mit jedem Chromebook ermöglicht.