NetSupport Protect

NetSupport Protect

Security für Desktops

Schützen Sie Ihre Desktops vor irrtümlichen oder absichtlichen Veränderungen!
NetSupport Protect verhindert, dass Benutzer wichtige Dateien und Ordner löschen, unbefugte Änderungen am Desktop vornehmen, illegale Programme speichern und das Betriebssystem beschädigen können.

NetSupport Protect bietet statt einem reaktiven einen proaktiven Schutz Ihrer PCs. Änderungen an der Desktopumgebung werden im Vorfeld verhindert um nachträglich notwendige Korrekturen zu vermeiden.

Das Ergebnis: Ihre Anwender arbeiten effektiver durch optimal konfigurierte Desktops. Gleichzeitig reduzieren Sie den sonst notwendigen Anwendersupport.

NetSupport Protect ist die ideale Ergänzung zu NetSupport School

Funktionsübersicht

NetSupport Protect ist einfach in der Handhabung und trotzdem zuverlässig. Über eine intuitive Oberfläche ist der Desktop-Schutz für spezielle Anwender oder das ganze Unternehmen in wenigen Minuten konfiguriert.
 
Die wichtigsten Funktionen sind:
 
-     Verhindert das Kopieren, Umbenennen und Löschen von Daten und Ordnern
-     Ausblenden von Dateien und Ordnern
-     Beschränkung bei der Erstellung von unerwünschten Dateitypen
-     Verhindert Änderungen an Desktop-, Taskleisten- und Systemeinstellungen
-     Beschränkung beim Herunterfahren, Abmelden, Sperren und Passwortänderungen  
-     Schützt Betriebssystem und Computereinstellungen  
-     Sperrt Zugriff auf Systemsteuerung, Task Manager, Eingabeaufforderung und Registry
-     Verhindert die Nutzung von benutzerdefinierten Anwendungen
-     Beschränkung der Verfügbarkeit von Netzlaufwerken, Laufwerks-Zuordnungen, etc.
-     Verhindert den Zugriff auf Windows-Systemprogramme
-     Verhindert den Zugriff auf Webbrowser
-     Verhindert Änderungen an Netzwerkdruckern
-     Verhindert die Installation unerwünschter Anwendungen
-     Regelt den Zugriff auf USB- und CD/DVD-Laufwerke
-     Deaktiviert USB-Geräte, erlaubt nur schreibgeschützten Zugriff oder verhindert den Start von Anwendungen
-     Stellt Sicherheitseinstellungen netzwerkweit zur Verfügung
-     Anwendung der Regeln auf alle User, Ausschluss einzelner User möglich
-     Integration in NetSupport School

Einsatz im Unternehmen und im Schulungsbereich

NetSupport Protect Konsole

Mit NetSupport Protect können IT-Mitarbeiter eine sichere Desktopumgebung mit Schutz der Systemkonfiguration erstellen und externe Attacken im Vorfeld abwenden. Ihre User können verfügbare Anwendungen nutzen, haben jedoch keinen Zugriff auf wichtige Systemressourcen.

Gerade im Schulungsbereich stellen Sie mit NetSupport Protect auch sicher, dass jeder Schulungsteilnehmer die gleiche Konfiguration vorfindet.

Systemanforderungen

IBM kompatibler Pentium III oder besser
256 MB Arbeitsspeicher
15 MB freier Speicherplatz

Unterstützte Betriebssysteme: Windows 2000, 2003 und Windows XP.

Die Software ist in Deutsch und Englisch verfügbar. Weitere Sprachversionen auf Anfrage.

NetSupport Protect Funktionen