Sie sind hier: Produkte > SafeToGo

SafeToGo: Sicherheit im Taschenformat

SafeToGo - sicherer USB 3.0 Stick

SafeToGo® 3.0 - Die neuen sicheren USB-Sticks

 
60% aller USB-Sticks werden verloren. 84% davon werden wieder gefunden! Nur von wem? Dementsprechend stellt sich heute beim produktiven Einsatz von USB-Sticks und anderen mobilen Devices nicht die Frage, wie man den Verlust verhindern kann, sondern wie man die gespeicherten Daten vor Fremdzugriff schützen kann, wenn der mobile Datenträger verloren wurde. Für USB-Sticks bieten wir mit SafeToGo die Lösung.

Die Daten auf SafeToGo USB-Stick sind immer alle 100-%ig hardwareverschlüsselt (256-bit AES) und passwortgeschützt und damit für einen Dieb oder Finder nicht nutzbar. SafeToGo wird in Schweden entwickelt und hat garantiert keine Backdoor und auch kein Masterpasswort! SafeToGo USB 3.0 ist in den Kapazitäten ab 4GB bis 64GB verfügbar.

Die Verschlüsselung/Entschlüsselung und die Passwortüberprüfung passieren ausschließlich durch den on-board Prozessor auf dem SafeToGo USB-3.0 Stick und sind damit weder manipulierbar noch abschaltbar. Sie benötigen weder lokale Admin-Rechte noch Software auf dem Host-System - SafeToGo hat alles was ein sicherer USB Stick benötigt, on-board dabei. Anders als bei einer Softwareverschlüsselung lässt sich SafeToGo sofort und problemlos von jedem Anwender nutzen - weniger Aufwand und deutlich mehr Sicherheit. SafeToGo ist sogar vor dem Firmware-Schadcode BadUSB (siehe Herstellererklärung) sicher. Trotzdem kann die SafeToGo Firmware aktualisiert werden. Damit schützen Sie Ihre Investition auch beim Einsatz unter neuen Betriebssystemen.

SafeToGo und SafeConsole

Egal ob gleich oder später: Mit der optionalen SafeConsole können alle eingesetzten SafeToGo zentral konfiguriert und verwaltet werden. Das Passwort lässt sich sicher durch den Anwender ohne Datenverlust zurücksetzen, verlorene SafeToGo können remote gelöscht und Dateien auf SafeToGo einheitlich übertragen werden. Mehr Funktionen bietet kein Hersteller!

Mehr Informationen

Ordern Sie heute Ihren MusterStick und testen Sie SafeToGo. Sie werden sehen wie einfach Sicherheit sein kann! SafeToGo ist SafeConsoleReady und kann mit der SafeConsole zentral verwaltet und konfiguriert werden. Ein Webinar zeigt Ihnen die Möglichkeiten und die zusätzlichen Sicherheitsfunktionen, die sich durch die SafeConsole ergeben.

Screenshots - Sicherheit mal einfach!

Screenshots vom SafeToGo on-board Client. Der Client startet automatisch nach Verbindung und ist in Deutsch und 10 weiteren Sprachen verfügbar. Im Hauptmenue können Sie den Stick zurücksetzen, ein neues Passwort vergeben und den Timer für die Deaktivierung von SafeToGo USB 3.0 bei Inaktivität festlegen. In Kombination mit SafeConsole kann u.a. die Funktion "Passwort vergessen" aktiviert werden. Das Hauptmenue erscheint automatisch nach dem erfolgreichen Login. Die folgenden Screenshots sind durch Anklicken vergrößerbar!

Die wichtigsten SafeToGo Fakten im Überblick

  • USB 3.0 Stick mit 5GBit/s Datentransfer (theoretisch). Kompatibel zu USB 2.0
  • Alle Daten auf dem SafeToGo sind durch 256-bit AES mit XTS Blockchiffrierungsmodus (Neu!) sicher verschlüsselt
  • Hardwareverschlüsselung und Passwortschutz vollständig sicher
  • Keine zusätzliche ungeschützte Partition, d.h. 100% Datenverschlüsselung durch die on-board Hardware
  • Überprüfung des starken Zugriffspassworts ausschließlich auf dem SafeToGo on-board Controller
  • Design und Kontrolle in Schweden, garantiert keine Backdoor und kein Master-Passwort
  • Vor Firmware-Viren wie BadUSB geschützt. Nur digital signierte Firmware/Hardware-Updates sind möglich
  • Schutz vor Brute Force Attacken durch limitierte Eingabemöglichkeit des Passworts
  • Keine Software notwendig - funktioniert sofort an jedem System (Zero-footprint Software ) unter Windows (inkl. Windows 10) und MAC OS (inkl. MAC OS 10.11.2)
  • Keine Adminrechte zur Nutzung erforderlich *
  • Mit SafeToGo werden internationale Sicherheitsstandards wie. z.B. SOX, HIPAA etc. und alle nationalen/europäischen Bestimmungen (BDSG, GDPdU) eingehalten
  • Integrierte Management-Funktionen wie z.B. Passwort-Management oder zeitgesteuerte Zugriffssperre bei Inaktivität
  • SafeConsoleReady: Komplettes SafeToGo Device-Management mit der optionalen SafeConsole
  • Controller entspricht den Richtlinien CE, FCC, RoHS, WEEE
  • Produktion entspricht ISO 9001:2000 und ISO 14001:2004
  • CESG/CCTM zertifiziert
  • In den Speicherkapazitäten 4GB, 8GB, 16GB, 32GB und 64GB verfügbar
  • Metallgehäuse (Aluminium) (Hinweis)
  • 2 Jahre Herstellergarantie

* Zur Installation des Gerätetreibers sind je nach Einstellung des Betriebssystems eventuell Admin-Rechte erforderlich!