Sie sind hier: Service

Service

Microsoft cert partner

Webinar

Für die meisten Lösungen bieten wir Online-Präsentationen (Webinar) kostenlos an.

Unser Angebot

Nutzen Sie unseren Vor-Ort-Sevice

Wir kommen zu Ihnen, installieren die gewünschte Test-Software und informieren Sie über Features und Möglichkeiten. Anschließend testen Sie die konfigurierte Lösung völlig kostenlos!

Kontaktformular

Erklärung zum Datenschutz

Der Schutz der Privatsphäre des Einzelnen im Internet ist von entscheidender Bedeutung für die Zukunft der Geschäftsabwicklung im Internet und der Entwicklung hin zu einer wahren Internet-Wirtschaft. Wir möchten mit dieser Erklärung zum Datenschutz unser Engagement für den sicheren und vertrauenswürdigen Handel im Internet und zum Schutz der Privatsphäre und des Persönlichkeitsrechts des Einzelnen unterstreichen.

Bei Fragen zum Datenschutz erreichen Sie uns werktags von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr unter der Telefonnummer +49 (0)8171/405-0 sowie per E-Mail unter info[at]prosoft.de.

Einwilligung

Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der unter dieser Erklärung beschriebenen Speicherung und Nutzung Ihrer Daten zu. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung werden direkt auf dieser Seite vorgenommen, so dass Sie immer darüber informiert sind, welche Daten die ProSoft GmbH speichert und nutzt.

Verwendung und Zweckbindung persönlicher Daten

Das Speichern von personenbezogenen Daten über unsere Websites unterliegt Ihrer vorherigen Zustimmung. Damit entscheiden Sie allein, ob Sie uns z. B. bei einer Registrierung oder Umfrage die dort abgefragten Daten bekannt geben. Ihre Daten können von uns zu Anfragen, Auftragsbearbeitung oder zur Verbesserung unserer Services und Produkte verwendet werden.
Übermittlungen an Dritte außerhalb unseres Unternehmens erfolgen allerdings nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung, es sei denn, eine Weitergabe ist durch geltende Rechtsvorschriften legitimiert. Ihre Daten werden nur zu den im Folgenden näher beschriebenen Zwecken verwendet:

  • Weiterleitung der Daten zur Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen gegenüber dem Nutzer
  • Weitergabe der Postadresse nach einer Shop-Bestellung an ein Speditionsunternehmen
  • Anforderung der Daten von zuständigen Stellen wie Strafverfolgungsbehörden

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden keineswegs an Dritte zu Werbezwecken oder zwecks Erstellung von Nutzerprofilen verkauft oder weitergeleitet.

Online-Sicherheit

Um die Sicherheit Ihrer Informationen bei der Übertragung zu schützen, benutzen wir Secure Sockets Layer Software (SSL). Diese Software verschlüsselt die Informationen, die von Ihnen übermittelt werden.

Zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe werden mit Technologien der XXLAPPs Zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe werden mit Technologien der XXLAPPs GmbH Daten zu Marketingzwecken und zur Erkennung von Webbesuchern erhoben, verarbeitet und gespeichert. Die XXLAPPs GmbH-Technologie führt auf Basis dieser Daten eine Adressen-Ermittlung durch, jedoch nur in den Fällen, in welchen sie sicherstellen kann, daß es sich um ein Unternehmen und nicht um eine einzelne Person als Besucher handelt. Hierzu können sogenannte Cookies zum Einsatz kommen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die XXLAPPs GmbH erhobenen Unternehmensdaten, können auch personenbezogene Daten beinhalten. XXLAPPs GmbH darf Informationen, die durch Besuche auf den Webseiten hinterlassen werden nutzen, um anonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Soweit IP-Adressen erhoben werden, werden diese unverzüglich nach Erhebung durch Löschen des letzten Nummernblocks anonymisiert.
Der Datenerhebung und -speicherung durch XXLAPPs GmbH für diese Internetseite kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter www.leadinspector.de/widerspruch widersprochen werden.

Details

1. Welche Informationen sammeln wir und zu welchem Zweck?

IP-Adressen
IP-Adressen werden für Problemdiagnosen, Website-Verwaltung und demographische Informationen benötigt. Beispiele für Informationen, die wir sammeln und analysieren, schließen die Internet-Protocol-Adresse (IP) ein, die Ihren Computer mit dem Internet verbindet, Logins, Passwörtern, Informationen über Computer und Verbindung zum Internet wie z. B. Browsertyp und -version, Betriebssystem und Plattform. Wir sehen Ihre E-Mail-Adresse nur dann, wenn Sie uns diese durch Ausfüllen eines Formulars oder Senden einer E-Mail direkt angeben.

Cookies
Cookies werden für personalisierte Inhalte und zur Vermeidung wiederholter Passworteingabe verwendet. Maßgeblich hierfür sind jedoch die persönlichen Einstellungen des von Ihnen verwendeten Internet Browsers.

Benutzerregistrierung
Wenn Sie sich registrieren, erhalten Sie Zugriff auf die angeforderten Informationen und/oder Produkte sowie sonstige Produktinformationen, Nachrichten oder Software Downloads.

E-Mail-Adressen
Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse angeben, kommunizieren wir mit Ihnen über E-Mail. Wir werden Ihre E-Mail-Adresse nicht an Dritte außerhalb unseres Unternehmen weitergeben. Wenn Sie keine E-Mails von uns mehr erhalten wollen, so können Sie diese jederzeit abbestellen.
Bei der Versendung einer E-Mail an die ProSoft GmbH können, je nach der Einstellung Ihres E-Mail-Programms, automatisch personenbezogene Daten übermittelt werden. Wir werden diese ebenfalls vertraulich behandeln.

Bestellungen und Anmeldung für Veranstaltungen
Unsere Site enthält Bestell- und Anmeldeformulare, die Sie ausfüllen können, um Informationen, Produkte und Services anzufordern. Die uns derart übermittelten Daten werden von uns ausschließlich zur Abwicklung für diesen speziellen Vorgang genutzt.

Online-Umfragen
In unseren Umfragen werden Sie möglicherweise nach demographischen Daten wie z. B. Postleitzahlen oder Ihrer Branche gefragt. Sofern bei der Umfrage Kontaktinformationen erfragt wurden, werden wir diese nur dann zu einer weitergehenden Zusendung von Informationen verwenden, wenn Sie uns im Rahmen der Umfrage explizit Ihre Genehmigung dafür erteilt haben. Auch hier haben Sie die Möglichkeit, diese Genehmigung jederzeit zu widerrufen.

2. Links auf andere Sites

Unsere Website enthält ebenfalls Links auf andere Sites von Drittanbietern. Die ProSoft GmbH ist nicht verantwortlich für die Datenschutzvorkehrungen oder den Inhalt anderer Websites.

3. Opt-out

Wenn Sie keine E-Mail-Nachrichten von uns mehr erhalten wollen, können Sie jederzeit die zuvor erteilte Genehmigung widerrufen. Um aus der E-Mail-Liste entfernt zu werden, reicht eine E-Mail-Nachricht an unsubscribe[at]prosoft.de aus. Registrierte Benutzer können jederzeit im Benutzerprofil der Web-Registrierungsdatenbank vom Widerrufsrecht Gebrauch machen und sich aus der Datenbank löschen lassen.

4. Google Analytics Hinweis

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Der Anbieter weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

5. Verwendung von Facebook Social Plugins

Auf diesem Onlineangebot werden Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Onlineangebotes aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an den Browser des Nutzers übermittelt und von dem Browser in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend ihrem Kenntnisstand: Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Onlineangebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn ein Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer , können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebook Mitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Onlineangebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen und entsprechende Facebook-Cookies löschen. Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für den Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem “Facebook Blocker”.

6.  Social Plugins von Twitter

Wir verwenden mit Twitter und den Re-Tweet-Funktionen sog. „Social Plugins“ von twitter.com, betrieben durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Internetauftritts aufruft, die einen solchen Button enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer entsprechend seinem Kenntnisstand. Nach diesem wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug der Schaltfläche mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Buttons, genutzt.

Wenn Sie die Re-Tweet-Funktionen nutzen, werden die von Ihnen besuchten Webseiten Dritten bekanntgegeben und mit Ihrem Twitter-Account verbunden. Details zum Umgang mit Ihren Daten durch Twitter sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer persönlichen Daten können Sie den Datenschutzhinweisen von Twitter entnehmen: http://twitter.com/privacy

7. Youtube Videos

Einige Seiten unseres Angebots enthalten Einbettungen von YouTube-Videos. Diese ermöglichen nur die Verbindung zu YouTube. YouTube ist ein Angebot von Google Inc. Zweck und Umfang der Datenerhebung und –nutzung durch Google sowie Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz als YouTube-Kunde entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von YouTube http://www.youtube.com/t/privacy.

8. Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die vom Anbieter über ihn gespeichert wurden. Kontaktdaten finden sich im Impressum des Anbieters. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

9. Änderungen der Datenschutzerklärung

Der Anbieter behält sich vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslage oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen.
Kontakt

10. Auskunft und Fragen

Falls Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, z.B. zur Einsicht oder Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten, wenden Sie sich bitte an die folgende Adresse:

ProSoft GmbH
Bürgermeister-Graf-Ring 10
82538 Geretsried
Deutschland

Oder schicken Sie eine E-Mail-Nachricht an:
info[at]prosoft.de

Siehe auch Impressum