Supportanfrage

Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA)

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung ist eine Möglichkeit, um Ihre wichtigen Konten zu schützen.
Traditionell benötigen die meisten Konten nur ein Passwort, um sich anzumelden – das ist ein Faktor, den Sie kennen.
Jeder, der das Passwort kennt, kann sich in dein Konto einloggen.

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung erfordert etwas, das

  • Sie wissen (z.B. Passwort, PIN)
  • Sie haben (z.B. Smartphone (Code per SMS bzw. per App), Token (alle 30 Sek. einen Passcode erzeugen), etc.) bzw.
  • Sie sind (z.B. durch Gesichtserkennung, Iris-Scan, Fingerabdruck, etc.)

Mit aktiver Zwei-Faktor-Authentifizierung benötigt jemand sowohl Ihr Passwort als auch den Zugriff auf das physische Gerät, um sich erfolgreich anmelden zu können.

Aber die Zwei-Faktor-Authentifizierung ist nicht so einfach, wie sie sein sollte.
Sie beinhaltet oft die Eingabe von Passwörtern und SMS-Nachrichten bzw. Passcodes in alle von Ihnen genutzten Dienste.