Supportanfrage

Deinstallation des Safend Agenten mit einem Clean Up Key schlägt fehl

von | 12.Oktober 2020

Beschreibung

Ausgangslage

Sie versuchen den Safend Agenten mit einem Cleanup Key zu deinstallieren, das funktioniert aber nicht.

Ursache

Wodurch wird das beschriebene Problem bzw. die Ausgangslage verursacht oder ausgelöst?

Der Deinstallationsprozess sucht nach der MSI-Datei und zeigt den falschen Ablageort an. Somit schlägt die Deinstallation fehl.

Lösung

Welche Massnahmen müssen ergriffen werden?

Welche Lösungsschritte stehen zur Verfügung?

Welche Alternativen bieten sich?

Kopieren Sie die MSI/Datei lokal auf den Rechner, und führen Sie den Repair durch. Während des Repair-Prozesses geben Sie den Standort der MSI-Datei auf der lokalen Maschine an (z.B. c:\temp\safetemp)

Nach dem Repair führen Sie den Upgrade auf die letzte Version des Agenten durch.

Auf einer zweiten Maschine können Sie dann feststellen, dass nach Rechtsklick mit der Maustaste auf Repair ein Zurückrollen stattfindet. Wenn Sie jetzt auf dem CMD als Administrator zugreifen, werden Sie feststellen, dass das Repair erfolgreich durchgeführt wurde.

Msiexec.exe /fpum [MSI path&file] SAU=1

*Die MSI muss aus demselben Build stammen, der auf der Maschine installiert ist.

Seitenaufrufe

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag!
[Gesamt: 1 | Durchschnitt: 3]