Kleine Datenmengen?

IronKey liefert auch verschlüsselte HighEnd-USB-Sticks für Datenmengen bis 128GB. Enterprise Management zertifiziert.

Mehr erfahren

IronKey Festplatten

Festplatten mit Full Disk Hardwareverschlüsselung

Die externe IronKey H350 Festplatte von DataLocker ist FIPS 140-2 Level 3 validiert (Zert. #2359) und erfüllt somit sogar die strengsten Verschlüsselungs-Anforderungen, die von Regierungsbehörden, Rüstungsunternehmen, Gesundheitswesen und Finanzdienstleistungsunternehmen benötigt werden.

Das liegt nicht zuletzt daran, dass das gesamte Laufwerk, und nicht nur die AES 256-bit Verschlüsselungskomponenten, mit FIPS-140-2 Level 3 zertifiziert wurden. Dadurch wird das System u. a. vor Bedrohungen wie »BadUSB«" und »Equation Group« geschützt, die auf nicht zertifizierte und kompromittierbare Komponenten abzielen.

Es stehen zwei Versionen, jeweils als Festplatte und SSD zur Auswahl: DataLocker H350 Basic (SKU: DL-H350-xxxxSSD-B) und DataLocker H350 Enterprise (SKU: DL-H350-xxxxSSD-E). Beide enthalten denselben DataLocker Cryptopchip zur vollständigen Verschlüsselung des Laufwerkes (Full Disk Encryption) und ein Section 508 konformes Bedienfeld in acht Sprachen. Festplatte und Verschlüsselungseinheit sind in einem äußerst stabilen Aluminiumgehäuse verbaut. Zusätzlich sind die Chipsätze vollständig mit Epoxidharz versiegelt.

Das Sicherheitsniveau kann jedoch noch gesteigert werden indem die DataLocker H350 Enterprise Festplatten mit Ironkey Enterprise Management Cloud oder On-Prem Server zentral verwaltet werden. Die Basic Variante, die auch stand-alone betrieben werden kann, ermöglicht ein kostenloses Upgrade auf Enterprise, um ebenfalls in das zentrale Management von Ironkey EMS eingebunden werden zu können.

IronKey H350

  • 256-bit AES HW-Verschlüsselung, XTS
  • Von 500 GB bis 2TB verfügbar
  • Schnittstelle USB 3.0
  • FIPS 140-2 Level 3 für gesamtes Laufwerk
  • FCC, CE, C-Tick, ICES-003, VCCI, BSMI, KCC, WEEE, RoHS, Section 508 konform
  • Kompatibilität zu Windows ab XP SP3+, Mac OS 10.5+, Linux 2.6+, FAT32, NTFS
  • Sprachen; Deutsch, Englisch Französisch, Spanisch +3 weitere Sprachen
  • 5 Jahre Herstellergarantie
  • IronKey Enterprise Management zertifiziert

IronKey H350 Festplatte

H350 Datenblatt

Download & Angebot

IronKey H350 und andere sichere Festplatten.

Datenblatt, Angebot und weitere Infos.

Datenblatt Mehr erfahren

Hardwareverschlüsselte IronKey Festplatten

Nachfolgend können Sie weitere Informationen und ein unverbindliches Angebot über die hardwareverschlüsselten IronKey Festplatten mit und ohne Enterprise Management anfordern. Die Konditionen für die IronKey Festplatten Modelle Basic und Enterprise sind identisch. Ein Basic Speicherlaufwerk kann durch die Registrierung im Enterprise Management, kostenlos zum Enterprise Modell upgegradet werden. Alle Enterprise Modelle benötigen die Verbindung zum Enterprise Management Server oder Service.

Bei Interesse an IronKey Enterprise Management (Server oder Service), wird die Lizenzzahl analog zu der Anzahl der angefragten Festplatten unverbindlich angeboten. Das Angebot erhalten Sie per E-Mail, an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer für eventuelle Rückfragen an.  Gerne können Sie uns auch telefonisch unter +49 (0)8171 405 200 erreichen oder per E-Mail kontaktieren.

Anforderung IronKey HDD

IronKey HDD

 

Alle Felder mit * sind zur Erstellung eines unverbindlichen Angebots unbedingt erforderlich.

Weitere IronKey Festplatten

Alle IronKey Festplatten und USB-Sticks finden Sie auch im ProSecurity-Shop

Jetzt kaufen