Konferenz zum Schutz kritischer Infrastrukturen

ProSoft auf der protekt 2021

protekt 2021: Konferenz zum Schutz kritischer Infrastrukturen. Vom 10. bis 11.11.2021 auf der Leipziger Messe

Zusammen mit unserem Partner ProLog AG präsentieren wir vom 10.-11.11.2021 auf der Leipziger Messe Auditsicherheit durch Log-Management. Sie finden uns am Stand RW4. Die protekt ist die einzige Konferenz, die den Schutz kritischer Infrastrukturen zum alleinigen Thema hat. Das zweitägige Programm besteht aus Ausstellung, Vorträgen, Diskussionsrunden und Workshops.

ProLog bietet Auditsicherheit in 4 Schritten auch für BSI-KRITIS, B3S u.a. an. Zusammen mit zertifizierten Experten werden zunächst alle kritischen Systeme, Datenbanken und Applikationen nach ihrer jeweiligen Kritikalität bewertet. Die Ergebnisse werden 1:1 in die ProLog-Lösung übernommen. Die Compliance-Berichte geben Hinweise über die Einhaltung der jeweiligen Vorgaben. Zusätzlich kann ProLog Anomalien erkennen, Alarme ausgeben und helfen Attacken auch nachträglich zu analysieren.

Ändert sich in den Regulatoriken etwas, dann werden diese Neuerungen auch in den Compliance-Berichten aktualisiert.

Die neuen SIEM-Funktionen in ProLog korrelieren Ereignisse, die in einem zeitlichen oder logischen Zusammenhang stehen und lassen so auch komplexere Szenarien und deren Zusammenhänge erkennen.

ProLog wird als Quelle auch zur Logfile-Analyse erfolgreich in Kombination mit SOC, IDS/IPS eingesetzt.

protekt 2021

Suche