Sie sind hier: Produkte > Shavlik

Produkte

Dokumente zum Thema

PDF Download

Datenblatt Shavlik Protect
Datenblatt herunterladen

Shavlik Protect Fallstudie
Fallstudie herunterladen

Datenblatt Shavlik Patch for Microsoft SCCM
Datenblatt herunterladen

Shavlik Webinar

Web-Präsentation

Patches 2016

Patch-Übersicht der letzten 3 Monate
Grafiken durch Anklicken vergrößerbar
Mehr Infos im Shavlik Blog

Shavlik Patch Management

Zur Patch-Übersicht für August 2016

Sicherheitsupdates und Patches im August: Insgesamt 9 neue Microsoft Security Bulletins, davon 5 Sicherheitsupdates mit dem Schweregrad "kritisch" und 4 als "wichtig" eingestuft. Die Patches betreffen u.a. den Internet Explorer, Edge, Microsoft Office. Hauptsächlich schließen die Updates Schwachstellen die den User betreffen. Außerdem gab es Sicherheitsupdates bei Google Chrome 52 die 4 hohe (= kritisch) Schwachstellen schließen sowie einen kritischen Patch für Mozilla FireFox 48, ebenfalls gegen 4 kritische Sicherheitslücken. Mehr Infos zum Patch-Tuesday finden Sie im Shavlik Blog

Grundsätzlich ist eine unverzügliche Einspielung von Sicherheitsupdates direkt nach Verfügbarkeit zwingend, um das Zeitfenster, in dem die Systeme verwundbar sind, so klein wie möglich zu halten“ (BSI: Lage der IT-Sicherheit in Deutschland 2015)

Sicherheits-Updates auch Patch (engl. für Flicken) genannt, schließen Schwachstellen in Ihrer IT. Nur "gepatchte" Systeme bieten einen sicheren Schutz vor bekannten Vulnerabilities. Anders ausgedrückt, ist die zeitnahe Installation von Sicherheits-Updates der beste Schutz vor externen Angriffen und Attacken und damit eine grundlegende Anforderung an die IT-Security. Hierzu einige Fakten aus der National Vulnerability Database:

  • 75% der Angriffe verwenden öffentlich bekannte Schwachstellen in kommerzieller Software, die durch regelmäßiges Patchen verhindert werden könnten
  • 10% der Schwachstellen werden durch das Betriebssystem verursacht, 4% durch die Hardware und 86% der gemeldeten Schwachstellen sind in Standard-Applikationen von Drittanbietern wie Adobe, Mozilla, Apple, Oracle (Java) etc.
  • 91% der Web-Exploits beinhalten Java und 76% davon nutzen nicht mehr aktuelle Java-Versionen z.B. als Teil einer Web-Applikation.
  • Die 5 Hersteller mit den meisten Patches in 2015 haben insgesamt über 2600 Sicherheitslücken geschlossen

Deshalb bietet Shavlik Protect und Shavlik Patch for Microsoft SCCM (hier Katalogdatei von Drittanbieter-Patches die Sie über SCCM verteilen können) nicht nur Patches für Microsoft sondern auch für die Anbieter der wichtigsten Standard-Applikationen an (siehe Liste der z.B. von Shavlik Protect  unterstützten Produkte).

ProSoft ist seit vielen Jahren Shavlik Value-Added Distributor in D/A/CH.

Shavlik Protect

Mit Shavlik Protect (vormals HFNetChkPro oder NetChk Protect genannt) patchen Sie nicht nur Microsoft Betriebssysteme und Software sondern auch viele Standardlösungen wie Adobe Acrobat Reader, Oracle Java, Apple Quicktime, Mozilla Firefox, Google Chrome, Skype, WinZip, Citrix und über 70 weitere Applikationen die im Businessbereich auf fast jedem PC vorkommen. Zusätzlich können Sie damit auch virtuelle VMware-Maschinen sowohl online als auch offline sowie VMware Templates patchen. Mit einer Lösung und in einem Schritt - ohne lokalen Client auf den jeweiligen Systemen! Das umfangreiche Reporting zeigt Ihnen auf einem Blick Ihren aktuellen Patch-Security Status und vieles mehr.

Zusätzlich bieten die Shavlik Protect Add-Ons eine Anti-Viren & Anti-Malware Lösung, Power-Management (Patchen auch bei abgeschalteten Systemen), sowie die erweiterten Shavlik ITScripts zur weitgehenden Automatisierung von Vorgängen.

Shavlik Protect steht Ihnen in 11 Sprachen, darunter auch in Deutsch zur Verfügung und unterstützt auch dt. Sprachversionen.

Mehr über Shavlik Protect und die Advanced Add-on Funktionen erfahren

Shavlik Empower

Shavlik Empower ist  ein Cloud-basiertes, hochsicheres Add-on für Shavlik Protect. Empower liefert zusätzliche Funktionalität, Flexibilität und Skalierbarkeit für Shavlik Protect und integriert sich nahtlos in Ihre Shavlik Protect Installation. Zu den erweiterten Funktionen zählen Hard- und Software Asset-Management, proaktives Monitoring von Abweichungen und Sicherheitsproblemen sowie das Patchen von Mac OS Systemen.

Mehr über Shavlik Empower erfahren

Shavlik Patch for Microsoft System Center

Microsoft SCCM verteilt nur Softwareupdates von Microsoft automatisch. Shavlik Patch for Microsoft System Center (vormals SCUPdates) erweitert Microsofts System Center Configuration Manager (SCCM), indem es Updates und Patches auch für Nicht-Microsoft Applikationen von z.B. Adobe, Apple, Mozilla, Citrix, Opera, Oracle (Java) etc. liefert und damit eine zentrale Verteilung aller (Sicherheits-) Updates/Patches ohne lokalen Agent über SCCM ermöglicht. Shavlik Patch for Microsoft System Center ist für Enterprise-Unternehmen gedacht die über SCCM alle wichtigen Patches/Updates verteilen wollen.

Mehr über Shavlik Patch for Microsoft System Center erfahren