DIGITTRADE GmbH

High Security Festplatten und SSD mit 2-Faktor Authentifizierung mittels Smartcard, PIN oder RFID.

Mehr erfahren

 

DIGITTRADE

Zertifizierte hardwareverschlüsselte Festplatten

Seit 2005 entwickelt und produziert der deutsche Hersteller DIGITTRADE GmbH bereits externe Festplatten und SSD mit integrierter Hardwareverschlüsselung. Die Sicherheitseigenschaften der mobilen DIGITTRADE-Speichergeräte sind staatlich zertifiziert. Die DIGITTRADE HS256 S3 ist die einzige Festplatte mit BSI-Zertifizierung.

Die externen Festplatten und SSD von DIGITTRADE sind sowohl mechanisch als auch digital geschützt. Der digitale Schutz erfolgt über eine 256-bit oder 128-bit AES Full-Disk Hardwareverschlüsselung im XTS- oder CBC-Modus. Hervorzuheben sind die Zugriffsschutz-Mechanismen über eine Zwei-Faktor Authentifizierung mittels Smartcard und 8-stelliger PIN oder eine Zugriffskontrolle über RFID.

Bei den Modellen mit Smartcard erfolgt die Speicherung des AES-Schlüssels direkt und ausschließlich auf der Smartcard. Bei Manipulationsversuchen zerstört sich die Smartcard und damit auch der AES-Schlüssel, was wiederum die Entschlüsselung der Daten verhindert.

DIGITTRADE ist Mitglied im Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM), im Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) sowie im BISG.

Die sicheren DIGITTRADE Festplatten & SSD

DIGITTRADE HS256

256-bit AES Hardwareverschlüsselung im CBC-Modus, als externe HDD und SSD verfügbar, vorgeschaltete Zwei-Faktor-Authentifizierung.

DIGITTRADE HS256S

AES 256-bit Full Disc Encryption im CBC-Modus, Zwei-Faktor-Authentifizierung mit Smartcard und 8-stelliger PIN, betriebssystemunabhängig.

DIGITTRADE RS256 RFID

256-bit AES Full Disk Hardwareverschlüsselung im XTS-Modus, Zugriffsschutz über RFID-Transponder, USB 3.0.

DIGITTRADE bei ProSecurity

Die verschlüsselten DIGITTRADE Festplatten und SSD finden Sie auch im ProSecurity B2B-Security-Portal.

Zu ProSecurity