Keyless-Go Datenschutz

Sicheres Login durch Nahbereichs-Authentifizierung mit Gatekeeper. Keyless-Go ohne Sicherheitslücken!

Keyless-Go bezeichnet das Öffnen von Fahrzeugen durch reine Annäherung. Kommt der Schlüsselbesitzer in den Nahbereich des Fahrzeugs, erkennt der Empfänger das Signal und öffnet das Fahrzeug. Einziger Nachteil dieser Methode ist, dass sie leicht angegriffen werden kann. Trotzdem eine praktische Sache!

Keyless-Go Systeme können in der IT-Security einen entscheidenden Vorteil bieten. Eine «passwortlose» und «drahtlose» Authentifizierung, bietet für viele Anwendungsfälle große Mehrwerte. Die reine Annäherung genügt! Umgekehrt sorgt die Entfernung aus dem Nahbereich, für eine Sperrung des PCs oder eine Abmeldung des Anwenders. Sicherheitslücken dürfen bei der Annäherungs-Authentifizierung allerdings nicht vorkommen.

Wie Keyless-Go Datenschutz sicher funktioniert zeigt die Lösung Gatekeeper. In Kombination mit der zentralen Software Gatekeeper Enterprise und dem Halberd Hardware-Token mit Bluetooth (BLE) Smart Technologie, erfolgt das Login/Logout bzw. die Sperre/Entsperrung des Systems automatisiert. Optional kann eine Zwei-Faktor Authentifizierung zugeschaltet werden.

Keyless-Go Datenschutz